Ok

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies notamment pour réaliser des statistiques de visites, pour vous proposer des services et des offres adaptés à vos centres d’intérêts, ainsi que des services de partage et pour optimiser les fonctionnalités du site.
Pour en savoir plus sur la protection de votre vie privée et paramétrer les traceurs.

Weinberge und Gastronomie

  •  

    Cette page a été ajoutée à votre carnet de voyage. 

    Cette page a été ajoutée dans votre carnet de voyage. 

  •  
  •  
  •  

Von Salins-les-Bains bis Süd-Revermont erstrecken sich Weinberge über ein Band von 80 km. Diese Gegend kann man zu Fuß, mit dem E-Bike oder auch mit dem Motorrad erkunden. Kleine Städtchen mit Charakter, Ebenen und Hügel, Zusammentreffen mit Winzern in ihren 135, das ganze Jahr über geöffneten Weingütern... der Jura ist ein beliebtes Ziel für Feinschmecker und Naturliebhaber! Auch die Genussmenschen unter uns werden von den Vorzeigeprodukten der Region wie dem Vin Jaune (Gelber Wein) und dem Vin de Paille (Strohwein) und den 14 geschützten Herkunftsbezeichnungen (7 Weine, 3 Käse, 2 Geflügel, Bresse-Butter und -Sahne) verwöhnt. Das Departement zählt viele Adressen für Feinschmecker, darunter 4 Restaurants mit Michelin-Sternen (Jean-Paul Jeunet, Pierre Basso Moro, Joël Césari, Romuald Fassenet).

WEIN IN 5 FARBEN

Die Weine des Jura stammen aus 5 Rebsorten: Die Weißweine aus Chardonnay und Savagnin, die Rotweine aus Poulsard, Trousseau und Pinot Noir. Sie bilden die breiteste Palette, die ein Weingebiet zu bieten hat: 4 geografisch geschützte Herkunftsbezeichnungen: Arbois, Côtes du Jura, l’Etoile, Château-Chalon und 3 Produkte mit geschützter Herkunftsbezeichnung: Macvin du Jura, Crémant du Jura und Marc du Jura.

Etwa 200 professionelle Betriebe ganz unterschiedlicher Prägung produzieren diese schöne Weinpalette aus Rot- und Roséweinen, Weißweinen und Gelbem Wein; sie sind spritzig, Likörweine, Mistelle, Trester und andere Weinbrände. Charakter, Reichhaltigkeit und Vielfalt, Großzügigkeit und Einmaligkeit... Attribute, die die Weine des Jura bewundernswürdig charakterisieren.

WEINBERGE UND ENTDECKUNGEN

Etwa 100 Fachleute im Jura zeigen stolz am Eingang zu ihrem Betrieb das Qualitätssiegel „Vignobles & Découvertes“ (Weinberge und Entdeckungen). Es handelt sich um eine nationale Marke, mit der gute Adressen für den Tourismus und für den Weinbau der französischen Weinberge betont werden. Dieses Qualitätssiegel wird vom Ministerium für Landwirtschaft und vom Ministerium für Tourismus vergeben und betrifft mehrere Berufszweige: Gastwirte, Winzer, Beherberger, Veranstaltungen, Anbieter von Aktivitäten, Fremdenverkehrsbüros und Empfangs- und Vermittlungsagenturen.

WEINBERG UND FEST

Weinfest des Gelben Weins, Pressen des „Vin de Paille“, Weinfest „Biou“, Spaziergang durch die Weinberge, Feinschmecker-Touren... Nur wenige Weingebiete in Frankreich können sich rühmen, dass sie das ganze Jahr über so viele Ereignisse und Veranstaltungen anbieten, wie die Weingebiete de Jura. Das Weingebiet des Jura ist (nach Fläche) das kleinste Weingebiet in Frankreich, aber es kann sich rühmen, dass es das ganze Jahr über Veranstaltungen und Animationen aller Art anbietet, ob sie nun mit Wein, Musik oder Gastronomie usw. zu tun haben. Eine Vielzahl von Ideen, um ein Wochenende im Weingebiet des Jura zu verbringen!