Ok

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies notamment pour réaliser des statistiques de visites, pour vous proposer des services et des offres adaptés à vos centres d’intérêts, ainsi que des services de partage et pour optimiser les fonctionnalités du site.
Pour en savoir plus sur la protection de votre vie privée et paramétrer les traceurs.

Skifahren und urlaub im schnee

  •  

    Cette page a été ajoutée à votre carnet de voyage. 

    Cette page a été ajoutée dans votre carnet de voyage. 

  •  
  •  
  •  

Der Jura ist eines der großen Wintersportgebiete in Europa. Er bietet den Touristen eine Vielzahl von Landschaften, Aktivitäten (nordisch und alpin) und Stimmungen in den „Dörfern im Schnee“. Der „nordische Geist“ ist eine Lebenskunst, eine Geisteshaltung und eine intakte und beruhigende Umgebung... die die Berge des Jura kennzeichnen.

Das Nordische besteht nicht nur aus Langlauf (über 1000 km angelegte Loipen), sondern auch aus Wanderungen auf Schneeschuhen auf den Großen Juradurchquerungen, Schlittenhund-Fahrten durch verschneite Landschaften, Raclette- oder Fondue-Abende mit Comté im Freundeskreis, aus dem herzlichen und familiären Empfang, aus authentischen Ortschaften, aus überschaubaren und gut zu erreichenden Wintersportorten, aus sanften Reliefs, den zahlreichen Veranstaltungen und Sportereignissen wie dem mystischen Skimarathon La Transjurassienne (Anfang Februar) usw.

5 Skigebiete

Les Rousses

An der Schweizer Grenze bietet Ihnen der familiäre Wintersportort Les Rousses ein unvergleichliches Freizeitgebiet inmitten einer intakten und authentischen Natur.
Die vier Dörfer des Urlaubsortes (Bois-d’Amont, Lamoura, Prémanon und Les Rousses) warten mit zahlreichen Aktivitäten für jedes Alter und jedes Können auf: Abfahrtslauf (5 Gebirgsstöcke, 49 Pisten), Langlauf (über 220 km Loipen), Schneeschuhtouren, Schlittenhund-Fahrten, Rodeln oder auch Biathlon, Kite-Surfen, Skijöring, Eislaufen usw. Hier ist der Winter magisch und voller Überraschungen: „Weihnachtsmarkt und Rentier-Lauf“, Skimarathon „La Transjurassienne“ im Februar oder auch die Entdeckung einer der größten Reifungskeller für Comté in Europa im beeindruckenden Fort des Rousses.
Das Skigebiet Les Rousses erhielt als erstes in Frankreich das Qualitätssiegel „Flocon Vert“ (Grüne Flocke).
Dieses von der Organisation Mountain Riders ins Leben gerufene Gütesiegel orientiert sich an dem „Pavillon Bleu“ für Strände. Es würdigt Bemühungen und Investitionen für Nachhaltigkeit (Verkehr, Energie, Wasser, Müll, Landschaften usw.). Die Station des Rousses bestätigt die 31 Kriterien der Flocon Vert mit drei beispielgebenden Aktionen, welche die pionierhafte und engagierte Politik des Wintersportgebiets illustrieren. Gehen Sie also diesen Winter „umweltfreundlich“ auf die Piste!

  • 4 Dörfer: Bois-d’Amont, Lamoura, Les Rousses, Prémanon.
  • Langlauf: über 220 km Loipen
  • Abfahrtslauf: 3 Skigebiete, 34 Seilbahnen, davon 5 Sessellifte, 5 schwarze Abfahrten, 14 rote Pisten, 10 blaue Pisten und 20 grüne Pisten
  • Schneeschuh und Wanderwege: 12 ausgeschilderte und festgestampfte Wege für Schneeschuhe und Wanderer, 55 km ausgeschilderte Wege für Schneeschuhe.
  • Gesicherte Rodelbereiche, zahlreiche Geschäfte und Dienstleistungen

Jura Monts Rivières

Gebiete von Haute-Joux und Foncine. Suchen Sie im Jura Monts Rivières keine großen Skiorte; hier ist alles - Berge, Orte und Beziehungen zueinander - überschaubar...
Zwischen den Massiven Haute-Joux und Mont-Noir gibt es keine chaotischen Landschaften, sondern sanft gewellte Wälder und Täler. Keine großen „Hotelburgen“, nur Hütten oder Chalets, in denen man sich schnell zurechtfindet. Inmitten dieser Anlagen ist alles vorgesehen, aber nichts ist zwingend: Sie nehmen einfach Ihre Ski oder Schuhe und legen los. Hier ist der Schnee, den man suchte, und es gibt keine Warteschlangen!

  • 2 nordische Skigebiete:
    • Gebiet Foncine-le-Haut: Abfahrten von Chez Valentin und Le Bayard (Site Trappeur)
    • Gebiet Haute-Joux: Abfahrten von Arsure-La Baroche, Cerniebaud, Mignovillard - La Bourre, Vaux und Chantegrue
  • Langlauf: 285 km Loipe
  • Abfahrtslauf: 1 Seilbahn, 2 Skilifte für Kinder (1 blaue und 1 rote Piste)
  • Schneeschuh und Wanderwege: 28 Pisten
  • Zahlreiche Rodelpisten und Dienstleistungen

Haut-Jura Grandvaux

Begeben Sie sich im Regionalen Naturpark Haut-Jura zwischen den Wasserfällen des Herisson und dem Skigebiet Les Rousses auf einer Höhe von 900-1000 m in die Combe du Grandvaux und ihre nordischen Skigebiete. Hier kann man Skilaufen und Rodeln, Wandern oder Schneeschuhtouren machen. Es ist alles vorbereitet, damit Sie die Landschaft mit ihrem sanften Relief auf festgestampften und ausgeschilderten Wegen durchstreifen und gefrorene Seen sowie wie Schmuckkästchen anmutende Täler entdecken können, die von Wäldern umgeben sind.

  • 6 Dörfer: Prénovel, Les Piards, Chaux-des-Prés, St Pierre, Lac-des-Rouges-Truites, Saint-Laurent-en-Grandvaux.
  • Langlauf: über 200 km Loipen
  • Abfahrtslauf: Station Nanchez aux Piards - 1 grüne Piste, 1 blaue Piste, 1 rote Piste und eine Snowboard-Rail, alles mit einem Skilift erreichbar.
  • Schneeschuh und Wanderwege: 12 Schneeschuh-Wanderwege und 1 Themenweg „Der Mensch und der Wald“.
  • Weitere Aktivitäten: Pferdeschlitten-Fahrten, Skijöring in Château-des-Près auf dem pädagogischen Hof von Frasses, Schlittenhunde usw. Gesicherte Rodelpisten, viele Geschäfte und Dienstleistungen.

Oh! Jura

Gegenden von Bellefontaine, Longchaumois und Morbier. Lassen Sie sich von der Authentizität der Orte im Haut-Jura begeistern.
Hier sind alle Schneegleitarten möglich: Langlauf oder Abfahrt, Rodeln, Wanderungen oder Schlittenexkursionen, worauf Sie gerade Lust haben! Die Pisten für alpinen Ski, auf denen schon die Jüngsten lernen können, machen jedes Jahr den Kindern unter der Betreuung der Skilehrer Freude.
Die Liebhaber der freien Natur finden hier ihr ideales Terrain für Langlauf, Schneeschuhtouren oder Schlittenhund-Fahrten für eine Stunde, einen Tag oder sogar eine ganze Woche.

  • 3 Wintersportorte: Morbier, Bellefontaine, Longchaumois
  • Langlauf: 190 km Loipe
  • Abfahrtslauf: 5 Seilbahnen (3 grüne Pisten, 2 blaue Pisten, 2 rote Pisten)
  • Schneeschuh und Wanderwege: 22 Pisten
  • Weitere Aktivitäten: Boardercross, Skilifte, Rodelpisten, Freestyle-Matratze. Schlittenhunde und Dienstleistungen.

Haut-Jura Saint-Claude – Hautes-Combes

Genießen Sie hier in einer Höhe von über 1100 m inmitten des Regionalen Naturparks Haut-Jura die Ruhe und den Frieden, die Sie umgeben.
Große Fichtenwälder reichen bis zum Himmel und münden manchmal in schwindelerregende natürliche Amphitheater. Die Menschen haben gelernt, wie die Musher, die ihren Wohnsitz bei uns gewählt haben, mit der Natur eins zu sein. Die Fassaden der Häuser sind mit Hohlschindeln bedeckt, die ihnen ein stolzes Aussehen verleihen. Sie haben einmalige Ausblicke auf die umgebenden Berge, egal, ob Sie auf Skiern, Schneeschuhen oder Hundeschlitten unterwegs sind.

  • 4 Wintersportorte: Lajoux, Septmoncel - Les Molunes, Les Moussières -Bellecombe, La Pesse.
  • Langlauf: 152 km Loipen
  • Abfahrtslauf: 11 Seilbahnen (4 grüne Pisten, 3 blaue Pisten, 1 rote Piste)
  • Schneeschuh und Wanderwege: 6 Pisten
  • Rodelbereiche, Hundeschlitten und andere Dienstleistungen.